Filtration ist eine Wissenschaft für sich. Und für uns.

Das Prinzip der Filtration lässt sich mit wenigen Worten auf den Punkt bringen: Filtration ist … ein Verfahren zum Abfangen aller schädlichen Substanzen und Partikel mit dem Ziel, Verschleiß und Beschädigung der zu schützenden Teile weitestgehend zu reduzieren sowie die Gesundheit des Menschen zu schützen und die Umwelt zu schonen.

Es geht aber auch noch einfacher: Filtration ist … Hengst.

Für zahlreiche Automobilhersteller, Großhändler im Serviceteilemarkt und für immer mehr Industriekunden ist der Name Hengst bereits heute ein Synonym für Filtration und Fluidmanagement. Und um diesem Ruf auch dauerhaft gerecht zu werden, arbeiten wir täglich daran, unsere Kompetenz in Filtration weiter zu entwickeln.

Höchstleistung in Geometrie, Physik und Chemie.

Schon allein die Auswahl, die Beschaffenheit und die Veredelung des optimalen Filtermediums für die jeweilige Anwendung und natürlich die Falttechnik sind bei Hengst eine Wissenschaft für sich, in der übrigens auch Geometrie, Physik und Chemie eine entscheidende Rolle spielen. Hinzu kommen die Anforderungen der Konstrukteure und Entwickler auf Seiten des Auftraggebers. Denn die Leistungsfähigkeit des Filtermediums ist das eine.

Eine andere wichtige Anforderung ist, dass eine Filtrationslösung möglichst platzsparend und leicht ist, und noch dazu wenig Aufwand bei Montage und Wartung mit sich bringt. Filtration bei Hengst ist also auch eine Frage der Technik, der Bauweise, des Designs und des zu verbauenden Materials. Aus einzelnen Filtern werden immer häufiger komplexe Bauteile oder ganze Filtrationskonzepte, die ein multifunktionales Fluidmanagement bilden, das all diese Anforderungen vereint.

Vielleicht haben Sie jetzt eine ungefähre Vorstellung davon bekommen, wie vielseitig Filtration bei Hengst ist. Es gilt zahlreiche Wissenschaften zu beherrschen, um sich insbesondere als Erstausrüster für die Automobilbranche und die Industrie zu etablieren. Und genau das ist das, was wir können und worauf wir uns seit mehr als 55 Jahren konzentrieren.